Blind Meetings und ihre Folgen

ODER: Küssen oder nicht küssen, das ist hier die Frage

Unlängst habe ich Blind Meetings für mich entdeckt. Wenngleich ich früher keinesfalls von solchen angetan war, so empfinde ich sie in der letzten Zeit als immer mehr reizvoller. Grund: Man bekommt das Gesamtpaket auf einmal. Keine vorherige Selektion bezüglich Aussehen, sondern wenn man sich gut beim Schreiben und beim Telefonieren über Skype versteht (ich gebe zu, die Stimme ist für mich doch SEHR ausschlaggebend), gleich treffen – ohne ein Gesichtsbild des Gegenübers – und sich überraschen lassen.

Achtung Spoileralarm!

Was meine Meinung diesbezüglich geändert hat? Ein kürzlich stattgefundenes Weiterlesen

„Du bist mehr als…“

Reblogged von aurynoriental  Weil wir alle zusammen und individuell so viel mehr sind als das Offensichtliche. „

Du bist mehr als…

Seit ein paar Tagen schwirren Gedanken durch meinen Kopf, die ich nun gerne zu “Papier” bringen möchte. Ob es letzten Endes viel Sinn machen wird, weiß ich nicht, aber ich versuche die Worte einfach fließen zu lassen. Here we go…

Du bist mehr als…

Ich bin mehr als ein hübsches Gesicht, ich bin mehr als ein flacher Bauch und ein schöner Hintern. Ich bin mehr als ein Lächeln vor der Kamera oder eine Drehung auf der Bühne. Ich bin mehr als etwas nettes, das man gerne betrachtet. Ich bin mehr als schwarze Klamotten, oder rote Haare. Du bist mehr als das Fett auf deinen Hüften, oder dein Rock, dem niemand gefällt. Du bist mehr als diese Kollegen, die hinter deinen Rücken lästern. Du bist mehr als deine sexuelle Orientierung, du bist mehr als deine Hautfarbe. Du bist mehr als ein Lächeln am Morgen oder deine Arbeit. Du bist mehr als der Kaffee, den du immer zur gleichen Uhrzeit kaufst, du bist mehr als deine blauen Haare, du bist mehr als deine Tattoos. Wir sind mehr als das, was wir zwischen den Beinen haben, wir sind mehr als nur eine kurze Erscheinung, wir sind mehr als nur unsere Religion, wir sind mehr als ein Smalltalk.

Und wir alle sind es wert, nicht vorverurteilt zu werden, wir alle haben eine Geschichte, die es zu hören lohnt. Wir alle sind Menschen, ganz gleich ob Mann oder Frau, ganz egal welche Hautfarbe, ganz egal welche Religion, ganz egal wie wir lieben. Wir sind doch alle so viel mehr als das, was wir auf den ersten Blick scheinen.

Aber es gibt Leute, die das nicht interessiert, wer oder was du bist, was du zu erzählen hast. Sie fällen ein Urteil, ganz gleich, ob es gerechtfertig ist oder nicht. Und sie reden […]

Weiterlesen

Sommer, Sonne, Sex oder: #ImZugPassiert

Da mir gerade auf GMX ein Artikel mit den skurrilsten In- und Outdoor-Sexgeschichten in der Öffentlichkeit untergekommen ist, war es mir ein Bedürfnis nun darüber zu schreiben was mir da schon in der Öffentlichkeit untergekommen ist (puncto Sex und sexuelle Handlungen im Allgemeinen). Hier nun mein Best Of der skurrilsten Erlebnisse im Leben der Mina #imzugpassiert Weiterlesen

Der Same im Kopf oder: „Wir sind dann mal im Schlafzimmer…“

Der Same im Kopf 

Manche Gedanken sind wie Samen:  Einmal in deinen Kopf „gepflanzt“, beginnen sie sich unaufhaltsam zu entfalten – ohne dass du es willst – es lässt dich einfach nicht mehr los.

Neulich z.B. gab’s wieder so eine Situation: Da war ich bei einer Freundin zu Besuch. Sie (25) erzählte mir, dass sie und ihr langjähriger Beziehungspartner (31) eine Abmachung getroffen haben. Wenn sie mit wem anderen schläft (der Wunsch diesbezüglich ging von ihr aus, ihre Beziehung „offener“ zu gestalten), soll er auch zum Zug kommen dürfen. Heißt also im Klartext: Ein Mädl für ihn muss her Weiterlesen