Reife und erfahrene Frau kennenlernen

Ich bin Hobbytexerin. Ich schreibe in meiner Freizeit nicht nur für meinen eigenen Blog, sondern auch für diverse Auftraggeber zu unterschiedlichen Themen. Meine jüngste Recherche führte mich auf diese Seite:

https://www.singleboerse.at/cougar-dating/reife-frauen-kennenlernen

Und ich führe diesen Link deshalb hier an, weil das Geschriebene dort eigentlich total wahr ist. Da ich ja mit meinen 34 Jahren von den Jünglingen auch immer wieder als ältere, erfahrene Frau bezeichnet werde, komm ich nicht drum rum, da einige Punkte anszusprechen.

Ältere Frauen kennen lernen – wie geht man vor? Was tun? Wie stellt man es am besten an?

–> REGEL 1: Verzichte auf Spielchen

„Attraktivere ältere Frauen haben bereits eine Menge erlebt und sie haben keine Lust auf Spielchen. Sie haben alle Sprüche und Anmachversuche schon x-Mal erlebt und die sind somit bei ihnen völlig wirkungslos. Lass es also einfach.“ Genau! Ich bin für offene, klare Verhältnisse frei raus – aber nicht zu derb bitte!

—> REGEL 2: Geh es etwas langsamer an

„Sicher, der Sex ist heißer als jeden den Du vorher mit einer Jüngeren gehabt hast. Aber versuch Sie dennoch vor dem Schlafzimmer etwas besser kennen zu lernen. Und sei es zumindest dass Du herausfindest, welche Vorlieben Sie hat.“ Ja aber zumindest bitte! 😀 Und meine Vorliebe ist es in erster Linie, dass man mich menschlich auch kennenlernen will und dass jemand gut küssen kann. Ohne gutes Küssen wird der Ofen bei mir nicht angeheizt.

—> REGEL 3: Ignoriere den Altersunterschied

„Natürlich sind Cougars beim Thema Alter sehr empfindlich und du willst auf keinen Fall derjenige sein, der das Thema auf den Tisch bringt. Sonst kannst Du gleich wieder umdrehen und Dein Glück bei einer Anderen versuchen. Ignoriere es einfach, und sieh es als das, was es ist: Nämlich zwei Erwachsene, welche sich gegenseitig anziehend finden.“ Allerdings! Ich durfte immer wieder erleben, dass sich junge Männer ins Hemd machen, nur weil ich schon eine „ältere“ Frau bin und sie deswegen meinten, nicht zu wissen, wie sie mit mir reden/schreiben sollen. Boa, da muss ich immer die Augen verdrehen. Im Grunde will ich, dass der junge Mann wertschätzend und respektvoll mit mir schreibt – und das in ganzen Sätzen und mit Satzzeichen versehen. Wenn das der Fall ist, dann ist für mich eine gute Basis geschaffen, um auf Augenhöhe miteinander zu schreiben. Ich will normal schreiben und nicht vergöttert werden oder dauernd mit „mi mi mi, aber du bist ja um so vieles Älter als ich, wie soll ich denn mit dir umgehen?“ zugetextet werden wo es nur darum geht mich auf Grund seiner Ängstlichkeit auf ein Podest zu stellen. Ich bin auch nur ein Mensch und kann nix dafür, dass ich halt schon 34 bin!

—>  REGEL 4: Sei unkompliziert und behandle sie nicht so, als ob sie deine Mama wäre

„Sie will mit Dir zusammen sein, weil du jung, lebensfroh und dynamisch bist.“ Exakt. Allerdings stimme ich bei der weiteren Aussage: „Sie braucht keinen Philosophen oder Weltverbesserer, sondern einen unbeschwerten und gut gelaunten Knackarsch.“ nicht zu. ICH, als Sapiosexuelle, schätze sehr wohl einen Philosophen und einen Weltverbesserer, allerdings nicht auf Typen die unentwegt jammern und sich als Waschlappen erweisen.

—> REGEL 5: Zeig ihr was in dir steckt

Der Grund, warum ältere Damen überhaupt auf jüngere Männer aus sind, ist weil sie sich in ihrer Gegenwart selber jung fühlen. Sie lieben die Energie und die Unbeschwertheit, die von einem jüngeren Mann ausstrahlt. Eines der wichtigsten Dinge ist, wie auch bei jeder anderen Frau, dass du sie zum Lachen bringen kannst. Versuche erst gar nicht, Dich wie ein ernster, älterer Mann zu geben.”  Das trifft bei mir nur zur Hälfte zu. Jung fühlen ja, Energie und Unbeschwertheit ja, aber ich brauch keinen Clown an meiner Seite sondern es darf sehr wohl auch ernst (und eben tiefgründig!) werden. Denn ich will ja den Menschen als Gesamtes kennenlernen und wissen auf wen ich mich da für eine potentielle Freundschaft-Plus einlasse, und nicht nur auf den „Mister-Knackig“-Teilaspekt den Fokus legen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s