Na wie geht’s euch? ODER: Wonnemonat Mai – von Wonne (bis jetzt) keine Spur…

Normalerweise mag ich ja dieses Smalltalk-Floskel so gar nicht, aber in dem Fall ist sie doch gerade sehr hilfreich. Normalerweise schreib ich auch (hier) gar nicht so wie es mir geht, aber in dem Fall ist wohl „es rauszulassen“ die bessere Variante, als es sich anstauen zu lassen.

Wir haben Mitte Mai und (gefühlt) die letzten zwei Wochen hab ich mich immer wieder energielos gefühlt, kraftlos, müde, erschöpft, „unrund“. Deswegen hab ich mich auch unlängst auch aus den Erotikforen zurückgezogen. Ich pack’s grad nicht in die Beantwortung der ganzen Mails so viel Energie reinzustecken. Die übrig gebliebene Energie brauche ich in erster Linie für mich, meinen Job und meinen „kleinen Kreis“. Wenn ich mich in meinem Freundeskreis so umgekehrt habe, dann ist es einigen zwecks Energielosigkeit auch so gegangen… Vielleicht kann das ja wer von euch, meinen Lesern auch bestätigen…

Die Jägerin ist auf der Suche nach einem Sommerjob

Wir haben Mitte Mai und die Jägerin ist auf der Suche nach einem Sommerjob.
Mein Job geht nur bis Juni und danach brauch ich was um über den Sommer zu kommen. In einem Wirtshaus bin ich bereits als Aushilfe/Springerin in Sachen kellnern für Hochzeiten, Begräbnisse und Open-Air Veranstaltungen fündig geworden, aber das alleine ist zu wenig, weil das sind nur einzelne Tage. Sonst hab ich mich auch schon als persönliche Assistenz für einen jungen Mann im Rollstuhl beworben. Da hab ich nächste Woche ein Vorstellungsgespräch. Und auch in dem Nachhilfe-Institut wo ich letztes Jahr über den Sommer gejobbed hab, hab ich auch schon angefragt, aber die können mir erst Anfang/Mitte Juni genaueres sagen…

Und ansonsten…
Sonst versuch ich halt noch „durchzuhalten“ bis zu meinem Dienstende für diese Saison. Im Herbst geht’s dann weiter…

Meine Lichtblicke:

–> Bei dem Wirten in der Küche ist ein knuffiger, molliger Küchengehilfe, 21 Jahre jung wie mir gesagt wurde. Auf den bin ich schon gespannt, ob ich da „näher“ an ihn herankomme…^^

–> Und im Juni geht’s für ein Wochenende nach NRW, in die Nähe von Köln, wo ich einen coolen 26 jährigen Furry-Bronie Typen und seine Cosplay-Freundin kennenlernen werd. Da freu ich mich auch schon drauf. *-*

–> Der real life Aladdin Film (Trailer hier) kommt nächste Woche in die Kinos, den möcht ich dann unbedingt sehen. *-*

Sommerpläne

Meine Sommerpläne beschränken sich daher großteils erstmal auf Arbeiten.
Ende Juli, Anfang August ist ein Festival auf das ich gerne gehen würde, aber mal schauen ob es sich bis dahin finanziell und jobmäßig realisieren lässt.

Sonst wäre einfach nur mal wieder baden im Sommer schön…
Auch Nachtbaden liebe ich… Ich würd voll gern mal ein Nachtpicknick an der Donau mit Freunden machen, aber irgendwie hat es sich bis dato einfach noch nicht ergeben… Ist ja Wetterabhängig und wer dann eben spontan Zeit hat…

light-bulb-3104355_960_720

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Na wie geht’s euch? ODER: Wonnemonat Mai – von Wonne (bis jetzt) keine Spur…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s