Freundschaft Plus bei Männern VS. Freundschaft Plus bei Frauen

Es gibt manche die kriegen’s hin. (Da ich bin froh, dass ich das schon erleben durfte. ❤ ) Und es gibt manche, die haben ganz andere Vorstellungen als die Frau. Es geht um die Freundschaft Plus.

Man sollte meinen, ein Begriff mache die Sache klar und eindeutig und man redet vom selben. Doch nein, leider gehen auch hier die Vorstellungen/Erwartungen auseinander.

Mir kommt das in letzter Zeit immer häufiger unter:
Männer geben im Profil an, sie suchen Freundschaft-Plus und meinen doch eigentlich sowas wie eine „Sexbeziehung“, eine „Affaire“, eine Person, die sexuell zu schnell verfügbar und bestenfalls auf Wunsch abrufbar ist. Dass man sich dann kennt und öfters was miteinander hat, das ist für sie die „Freundschaft“ in dem Ganzen, obwohl es zumeist nur auf eine Bekanntschaft reduziert wird und gar nicht erst groß als Freundschaft zelebriert wird.

Sie wünscht sich sexuelle Nähe, fallen lassen im „geschützten Rahmen“ und bestenfalls auch geistige und intellektuelle Nähe bekommt „das Gesamtpaket“ jedoch selten.

Wenngleich bei einer Freundschaft Plus der Sexkontakt einvernehmlich, ohne Druck, Zwang oder Überredung stattfindet, so bin ich mir nicht sicher, in wie weit da BEIDE dann tatsächlich auf ihre Kosten kommen. (Diesbezüglich darf man mir gerne Kommentare hinterlassen, bei wem es gut und langfristig funktioniert hat.)

Die Definition laut besagt: >> „Freundschaft plus“ bedeutet, dass zwei Menschen, die bisher ein freundschaftliches Verhältnis hatten, sich entschieden haben miteinander unverbindlichen Sex zu haben. Auf die Verbindlichkeiten, wie sie bei einer festen Beziehung entstehen, wird verzichtet.

„Freundschaft plus“ bedeutet, dass zwei Menschen Sex ohne Gefühle miteinander haben (wollen), sowie das sie darauf achten, dass keine Paarbindung stattfindet. << Quelle: https://www.bedeutungonline.de/was-ist-freundschaft-plus-f-bedeutung-definition-vorteile-nachteile-regeln/

So weit so gut.

Was ist der Unterschied zwischen einem längerfristigen Liebesabenteuer auch genannt „Affaire“ (französisch für „Angelegenheit“) oder wie es bei uns in Österreich heißt, einem „Gspusi“ und einer Freundschaft Plus?

Die Unverbindlichkeit.
Affaire: Man sieht sich, hat was miteinander und geht wieder auseinander. Bei Freundschaft Plus wird es doch DEUTLICH persönlicher, zwischenmenschlicher, inniger, vertrauter. Hier kann man sich im geschützen Rahmen etwas aufbauen und sich ausleben ohne dass man „ausgetauscht“ wird – zumindest dann, wenn die FREUNDSCHAFT dahinter ernst genommen wird und das tue ich. Und hierbei legen die Frauen scheinbar mehr Wert drauf als die Männer – oder wie lässt sich sonst diese häufige Fehlinterpretation erklären?

Aber diese Fehlinterpretation nervt. Undzwar ziemlich!
Dieses ständige nachfragen müssen, wie mein Gegenüber eine Freundschaft-Plus definierten würde… Mühsam, seeehr mühsam.

>> Freundschaft plus bedeutet, dass man es aus der Friendzone geschafft hat. Freundschaft plus hilft durch Sex das Selbstbewusstsein zu stärken. << Genau. Und auch DESHALB suche ich auch immer wieder Freundschaft-Plus-Kontakte. Weil ich gerne diese Lehrerin spiele, die anderen hilft, deren Selbstbewusstsein durch Sexualität zu bestärken.

3 Gedanken zu “Freundschaft Plus bei Männern VS. Freundschaft Plus bei Frauen

  1. Der Unterschied zwischen einer Affaire und Freundschaft plus ist daß man die Affaire meistens nicht plant und sie fast immer parallel zu einer festen Beziehung, meist langjähriger Ehe läuft. Eine Affaire muß deshalb geheimgehalten und ständig vertuscht werden. Sie ist gesellschaftlich nicht toleriert, moralisch geächtet und deren Aufdeckung mit schwersten Konsequenzen privat und teilweise sogar beruflich verbunden.
    Eine Freundschaft plus hingegen wird aktiv gesucht, z.B. über das Internet und spricht bevorzugt Menschen an, die die Lasten einer Beziehung (zusammen wohnen, eingeengter Freiraum, sexuelle Konditionierung und Exclusivität, Familie des Partners, Anspruch des Partners auf den letzten Rest Freizeit usw.) nicht tragen wollen. Der Sex kann muß aber nicht im Vordergrund stehen. Je älter die Partner werden umso mehr kann der besondere Reiz der Freundschaft plus auch sein, daß man sich so gut kennt und Dinge miteinander bespricht die man nicht einmal dem besten Freund erzählen würde. Gerade weil es diesen permanenten Druck und diesen Aufwand den eine Beziehung erfordert nicht gibt ist eine Freundschaft plus auch für Menschen interessant die beruflich sehr stark eingespannt sind oder viele Hobbys haben und diese nicht zugunsten einer Freundin aufgeben wollen.

    Liken

  2. Ich weiß zwar nicht, ob es so oder auch anders geht – aber ich habe schon eine – fast schon jahrzehntelange Freundschaft+

    Bei mit hat es sich aus einer Freundschaft ent.wickelt – und das Plus passiert auch nur fallweise – aber da ist eine lange Vertrautheit – und wir können auch über alles reden.

    Was mir – rückblickend – auffällt – er hat sich immer zurück genommen, wenn ich jemand Neuen kennen lernte – und sobald irgendwas aus war – sei es Ehe oder einfach QuartalsLover – war er immer da, wenn ich mal wieder mehr brauchte.

    Wobei – als Freund war und ist er immer da – auch, wenn es jetzt schon länger kein Plus gab, aber das liegt wahrscheinlich daran, weil ich vom LetztExLover dann schwer genervt war – der es in 2 Nächten und einem Tag auf Besuch bei mir nicht schaffte, mit mir zu kuscheln.

    Ja – klar – Sex gabs schon – aber ohne kuscheln vorher und nachher kam ich mir eher vor wie ne Hure im Puff – wobei ich glaub, sogar dort gibts mehr körperliche Nähe ;;-)

    Wobei ich seitdem aber auch ganz bestimmt weiß, dass ich lange Schmuseeinheiten brauche, um wirklich warm zu werden – ansonsten ist es nur wie ne Turnübung – und das war schon in der Schule nicht unbedingt „mein“ Gegenstand.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s