Schneeflittchen, Dornhöschen und Co – Pornos im Kinderzimmer

Statt Märchen gibt es immer häufige Pornos in den Kinderzimmern – bedingt durch die heranwachsende „Generation Smartphone“.

Es scheint immer alltäglicher zu werden, dass Eltern ihren Kindern (kaum können sie im Kinderwagen sitzen) ein Smartphone in die Hand gedrückt bekommen – in der Bahn und U-Bahn leider immer öfter zu beobachten.

Wenn Kinder Pornos Jahre vor dem ersten Kuss konsumieren

Im folgenden Kurzvideo spricht Sexualtherapeutin darüber, dass Kinder immer früher (bedingt durch das Smartphone) mit diesen ERWACHSENENFILMEN in Berührung kommen und was das für Auswirkungen für sie hat.

https://dr-med-heike-melzer.de/scharfstellung-von-heike-melzer-was-passiert-wenn-kinder-pornos-jahre-vor-dem-ersten-kuss-konsumieren/

 

Aber auch diese Doku hier ist sehenswert: Vom Strampler zu Strapsen

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Schneeflittchen, Dornhöschen und Co – Pornos im Kinderzimmer

    • Natürlich, da bin ich voll deiner Meinung. Aber ganz ehrlich, wie viele Eltern haben denn ein gesundes Verhältnis zum Thema Sexualität, gehen reflektiert damit um, und vermögen es dem Kind kindgerechte Aufklärung zu vermitteln? Ich kenne ganz wenige davon.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s