Die falsche Art von Liebe

„Liebe verzeiht alles, Liebe geht über alles“ so sagt man und aus Liebe macht man Sachen, die man sonst nicht machen würde und geht dafür sogar über seinen eigenen Körper drüber. Doch das macht die Sache nicht besser – sondern nur noch schlimmer.

Fall 1

Ein junges Mädl, irgendwo zwischen 16 und 20 Jahre alt, hat einen ehrgeizigen Freund, für den Sex nur gut ist, wenn sie von ihm zum Orgasmus gebracht wird. Also verbiegt sie sich wie eine Brezel für ihn und zwingt sich zu ihren Höhepunkten – nur damit ER seine Bestätigung erhält. Dabei verliert sie immer weiter Weiterlesen

Advertisements