Diesmal im Bus ODER: Auch Männer sind uns Frauen manchmal ein Rätsel

bus-77188_960_720

Der Nachteil einer nicht-Smartphonenutzerin: Man fragt ewig lang herum, bis man jemanden findet, der einem sagen kann wo man hin soll. Gestern war das wieder der Fall. Ich hab etwa acht Menschen angesprochen, doch niemand konnte mir sagen, wo genau in Wien beim Schottentor der Bus 40A wegfährt. Ich wurde kreuz und quer geschickt, einige hatten sogar ihr Smartphone gezückt, aber irgendwie kam immer nur als Antwort „Ja, hier müsste er eigentlich wegfahren. Hm… Schauen Sie mal da und da hin…“

Nach gefühlten 20 Minuten war dann ein etwa 35 jähriger Typ so lieb, den Standort mittels der genauen Straßenbezeichnung, das auf Google-Maps zu erfragen und ich Weiterlesen

Advertisements