Liebster Award

award-image

Ein halbes Jahr hat es gedauert – und nun wurde ich auch (endlich) für den Liebster Award nominiert. Ich freue mich sehr darüber und mache gerne mit. Julia von https://emotionsmassagen.wordpress.com/ erwies mir die Ehre. Danke dafür! 🙂

Meine erhaltenen 11 Fragen die es zu beantworten galt:

Warum führst du einen Blog und nicht ein Tagebuch?
Weil ich meine Eindrücke, Gedanken und Gefühle gerne mit der Außenwelt teilen wollte. (Tagebuch hab ich seit der Volksschule [= Grundschule] geführt. 2015 wurde es nun Zeit, meine geistigen Ergüsse mit der Außenweilt zu teilen.

Kennen Personen aus deinem privaten Umfeld deinen Blog? Ja.

Hast du Träume/Wünsche/Phantasien die du noch keinem anvertraut hast?
Gute Frage… ich glaub nicht. Ich rede sehr offen über das was mich beschäftigt und suche Mittel und Wege, diese dann auch in die Tat umzusetzen  – und da gehört nun mal das sprechen mit gewissen Personen (wie mit J. meinem Seelenverwandten) dazu.

Bist du introvertiert oder extrovertiert?
Teils teils. Komme ich in eine neue Runde (wie Geburtstagsfeier, Event oder Spieleabend) so bin ich erst einmal abwartend, beobachtend und analysierend. Die, die mich besser kennen empfinden mich dann teilweise schon auch als extrovertiert.

Ist dir Luxus wichtig?
Nein, gar nicht. Ich steh weder auf Protz noch auf Kitsch. Mir ist es wichtig, dass ich von den gekauften Sachen lange etwas habe. Z.B.: Mein erstes Handy hatte ich über 10 Jahre (1999-2009) -> das Nokia 5100 Dann bin ich auf das 3310er umgestiegen und habe das weitere 5 Jahre genutzt bis ich 2014 dann auf das Nokia 301.1 umgestiegen bin weil das alte nass wurde. Dieses nutze ich nun nach wie vor.

Luxus ist für mich schon eine professionelle Massage oder ein Urlaub am Strand (in Europa).

Wald, Wasser, Sand oder Himmel?
Wald und Wasser

Hast du einen Sinn des Lebens?
Nein, aber das ist mir auch (aktuell) nicht so wichtig. Ich lebe so wie ich es für richtig erachte, versuche auf mich zu achten, auf das was mir gut tut und lebe neugierig und offen für das, was mir das Leben noch bringen wird.

Redest du offen über Erotik/Sex?
Ja, absolut. Ich wurde einmal dem besten Freund eines Freundes mit folgenden Worten vorgestellt: „Das ist übrigens die M. und wenn du nicht weißt worüber du mit ihr reden sollst, dann red‘ mit ihr über Sex!“ *ggg* Das werd‘ ich nie vergessen. (-:

Zeigst du jedem dein wahres ICH oder spielst du eine passende Rolle zu deinem Gegenüber? Nein, ich zeige nicht JEDEM mein wahres Ich, weil es auch nicht JEDEN was angeht.

Bist du selbstbewusst und wodurch äußert sich das?
Ich bin mir meiner selbst bewusst. Macht mich das automatisch selbstbewusst? Ich weiß nicht… Es gibt einige, die würden ja sagen doch mir fällt es schwer diese Frage zu beantworten.  Ich bin oft unsicher, versuche es anderen recht zu machen und doch hab ich auch meine eigenen klaren Vorstellungen, Wünsche und Ziele. Bei manchem bleib‘ ich knallhart, bei anderem lasse ich mich zu schnell von anderen überreden. Is wohl auch so ‘ne teils-teils-Sache.

Was hältst du von der Kombination Erotik und Schmerz?
Jeder wie er/sie will. Für mich ist das nichts. Schmerzen turnen ab.

 

Meine Fragen:

1) Wer oder was hat dich veranlasst zu bloggen?
2) Wer oder was inspiriert dich (in puncto schreiben und/oder im Leben)?
3) Gehörst du zu der Sorte Mensch, der gerne mehr Bücher lesen würde, als er die Zeit dafür hat/findet?
4) Welche Themen (im Leben, in der Gesellschaft,…) sprechen dich am meisten an? (Also worüber du besonders gerne redest/dich austauschst.)
5) Was wolltest du schon immer mal machen/ausprobieren?
6) Welche Superkraft hättest du gerne und warum?
7) Wie entspannst du dich am besten?
8) Bist du ein Morgenmensch oder eine Nachteule?
9) Hast du einen Kraftplatz oder Lieblingsort?
10) Freiheit bedeutet für dich…
11) Hast du schon mal ein Wunder erlebt?

Folgende Blogs möchte ich nominieren:

https://tantevanjasagt.wordpress.com/

https://aurynoriental.wordpress.com/

Die Regeln:

*) Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
*) Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
*) Füge eines der liebster-blog-award Buttons in deinen Post ein.
*) Beantworte die dir gestellten Fragen.
*) Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
*) Nominiere 2-11 Blogs, von jenen, die dir am Herzen liegen, die du besonders wertschätzt und weniger als 300 Follower hat (falls es auf dem Blog aufscheint).
*) Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast und respektiere es, wenn er/sie nicht mitmachen will.

Advertisements

3 Gedanken zu “Liebster Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s