„Ich habe einen kleinen Penis“ (Teil 3 von 3)

Donnerstag, 4.12.2014

Das Mail an Alex 23 wbs und was dabei rausgekommen ist

Hallo Alex!

Also ich glaub ich kann dir so viel Ehrlichkeit zumuten, dass ich dir meine Datei von der Übernachtung bei dir unzensiert schicke. Dann kannst du dir selber ein Bild machen wie es mir gegangen ist und was ich mir wo, wann gedacht habe. Und vielleicht hilft es dir ja auch in Bezug auf Selbstreflektion. Ich hab ja gesagt, ich will dir helfen und finde, dass das eine gute Idee ist. Vor allem es is schonungslos, hemmungslos ehrlich. Weiterlesen

Advertisements

„Ich habe einen kleinen Penis“ oder: Alex die männ. Jungfrau (Teil 2)

Sonntag, 30.11.2014

Von gestern auf heute hab ich dann den Alex 23 wbs getroffen und bei ihm übernachtet auf ’nen DVD-Abend. Vom Aussehen her ist er sehr massig, mit viel überschüssigem Fett dass an ihm puddingmäßig runterhängt. Ich war ja eh gewarnt gewesen dass er „etwas mehr auf den Rippen“ hat und „nicht nur einen kleinen Waschbärbauch“ aber deine Statur war schon für mich ziemlich grenzwertig. Von dem her, ließ ich es dann

Weiterlesen

„Ich habe einen kleinen Penis“ oder: Alex die männl. Jungfrau (Teil 1)

Mitte November 2014 hatte ich Alex* (*Name geändert), 23 aus Websingles kennengelernt. Sein Foto war schwarz-weiß, im Liegen und es war ansatzweise zu erkennen, dass er lange Haare hat. Deswegen hab ich ihn damals angeschrieben.

Alex, 23 wbs – die längsten Sms die ich bis dato je bekommen hatte Weiterlesen

Ich soll fickbar bleiben

Es gibt Menschen, die picken sich immer nur das Stückchen Persönlichkeit von einem heraus, das sie gerne haben wollen. Sie sehen und reduzieren einen nur auf diesen Teil, der Rest wird ausgeblendet (oder sogar runtergemacht, weil er nicht in deren Konzept passt). Bloß keine Veränderung. Am besten sollst du immer so sein, wie du es in ihren Augen bist.

„Bleib so wie du bist“ – wie oft hat man das schon Weiterlesen